Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab nicht.

Wir empfehlen Ihnen, Folgendes zu versuchen, damit Ihre Suche erfolgreich ist:

  • Prüfen Sie die Schreibweise Ihrer Stichwortsuche.
  • Verwenden Sie Synonyme für das von Ihnen eingegebene Schlüsselwort, z.B. "application" anstelle von "software".
  • Probieren Sie eine der unten angezeigten beliebten Suchen aus.
  • Neue Suche starten.
Beliebte Fragen
 

Erste Schritte mit JavaScript

Mit Oracle JavaScript Extension Toolkit (JET) erhalten Entwickler ein modulares Open Source-Toolkit, das auf modernen JavaScript-, CSS3- und HTML5-Entwurfs- und -Entwicklungsgrundsätzen basiert.

Node.js

Mit einem asynchronen, ereignisgesteuerten I/O-Modell ist Node.js effizient, skalierbar und bietet viele Vorteile für Unternehmensentwickler. Beispiele finden Sie in den folgenden Ressourcen.

Node.js in der Cloud

Das Erstellen und Ausführen von Node.js-Anwendungen in der Cloud senkt die Kosten, reduziert die Entwicklungszeit und verbessert die Skalierbarkeit. Oracle Application Container Cloud Service bietet eine einfache Infrastruktur, mit der Entwickler containerisierte Anwendungen in Node.js entwickeln und bereitstellen können.

Erweiterung der Node.js-Anwendung mit GraalVM

Führen Sie GraalVM mit Node.js aus, indem Sie V8 durch GraalVM zur Ausführung von JavaScript ersetzen. Sie ermöglicht mehrsprachige Anwendungen (z.B. Java-, R- oder Python-Libraries), die Ausführung von Node.js mit großen Heap-Konfigurationen und Garbage Collectors von Java oder die Interoperabilität von GraalVM, um Datenstrukturen in C/C++ zu definieren und sie aus JavaScript heraus zu verwenden.

Ein modulares Toolkit für JavaScript

JavaScript-Entwickler, die nach einem modularen Toolkit suchen, können das JavaScript Extension Toolkit (JET) von Oracle für eine Sammlung von Open Source- und JavaScript-Libraries von Oracle zur Erstellung von Apps auf Kundenseite verwenden.

Visuelle Codierung für ernsthafte Entwickler

Professionelle JavaScript-Entwickler interessieren sich zunehmend für die Effizienz einer visuellen Entwicklungserfahrung. Im Folgenden werden die Ressourcen aufgeführt, mit denen Sie in einer Low-Code-Umgebung arbeiten können. Bei Bedarf können Sie den Code bearbeiten.

Serverlose Apps mit Node.js entwickeln

Dank serverloser Functions-as-a-Service-Techniken, wie dem Open Source-Fn-Projekt, können sich Entwickler auf den Code konzentrieren, ohne sich um Infrastrukturprobleme wie Skalierung, Patching und hohe Verfügbarkeit sorgen zu müssen. Fn unterstützt Node.js, eine der beliebtesten Laufzeiten für die Entwicklung serverloser funktionsbasierter Anwendungen. Laden Sie Ihren Node.js-Funktionscode hoch, und Fn kann ihn als Reaktion auf Ereignisse ausführen.

JavaScript in der Datenbank

Die Reduzierung der Datenübertragung ist im Zeitalter von Big Data ein entscheidender Faktor. Mit der experimentellen Multilingual Engine (MLE) von Oracle Database können Entwickler JavaScript und andere Sprachen verwenden, um die Logik besser mit den Daten zu verbinden.

Videos

 

Einführung in node-oracledb: der neue Node.js-Treiber für Oracle Database (100:00)

 

Echtzeitdaten in Webanwendungen mit Node.js erstellen (36:00)

 

Einfache Erstellung von RESTful-Webservices mit Node.js (43:00)